schliessen

© Aletsch Arena

© Aletsch Arena

© Aletsch Arena

© Aletsch Arena

© Aletsch Arena

© Aletsch Arena

© Aletsch Arena

© Aletsch Arena

Aletsch Arena

Die Aletscharena schmiegt sich mit den bekannten Winter- und Sommersportorten Fiescheralp, Bettmeralp und Riederalp an die Südseite des Grossen Aletschgletschers an. Auf dem aussichtsreichen Hochplateau auf über 2'000 Metern über Meer wartet nicht nur ein faszinierendes Panorama auf die Walliser Alpen, sondern auch auf den grössten Gletscher derselben auf Sie. Entdecken Sie ein Ferienparadies mitten in den Walliser Alpen.

Aletsch im Winter

Im Winter punktet die Aletsch Arena mit Mehrwert. Als Teil des UNESCO- Welterbes ist die Aletscharena immer für einen Urlaub geeignet. Entdecken Sie das Naturparadies im weissen Winterkleid - keine Sorge, das Paradies ist mit Gondel- und Sesselliften bestens erschlossen.

Skifahren

104 Kilometer bestens präparierte Pisten warten auf ambitionierte Skifahrer oder auch Anfänger. Aber nicht nur mit den Ski fühlt man sich hier wohl: Snowboard ist in der Aletsch Arena kein Fremdwort. Das Skigebiet am Fuss des Rieder- Bettmer und Eggishorns liegt zwischen 1845 und 2869 Metern über Meer und kann mit perfekten Bedingungen von Dezember bis April aufwarten. Geniessen Sie auf der Riederalp Ski-in, Ski-out von Ihrem Zuhause direkt von und auf die Skipiste.

Schneeschuhlaufen

Mit den Schneeschuhen durch die tief verschneite Schneelandschaft stapfen. Stille geniessen und sich am Panoramablick auf die Walliser Bergwelt erfreuen. Den Grossen Aletschgletscher erkunden Sie im Winter nirgends besser als von hier oben. 14 Kilometer Schneeschuhtrails warten auf Sie und Ihre Enteckuntstour in ein Winterparadies.

Winterwandern

Kommen Sie zur Ruhe, finden Sie zu sich. 72 Kilometer gut präparierte Winterwanderwege bieten Ihnen Gelegenheit zu manchem Ein- und Ausblick. Lassen Sie das Auge schweifen: entdecken Sie den grössten Gletscher der Alpen tief unten im Tal oder die Walliser Bergriesen, wie Weisshorn, Matterhorn oder Dom vor Ihnen. Mit den Anlagen der Aletsch Bergbahnen gelangen Sie sicher und bequem zu den Ausgangspunkten Ihrer Wanderung.

END

Aletsch im Sommer

Auf der Alp das ist es schön. Dieser Liedtext trifft auf die Aletsch-Arena sicherlich bestens zu. Nicht nur schön, sondern beeindruckend, spannend, oder gar weitere Superlative treffen zu. Endtecken Sie das Alpleben im UNESCO Welterbe Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch.

Gletschertouren

27 Milliarden Tonnen Eis liegen unter Ihren Füssen. Liegen? Nein, fliessen. Vom Jungfraujoch bis hinunter an den Fuss des Riederhorns fliesst der Grosse Aletschgletscher auf 23 Kilometern kaum wahrnehmbar. Auf einer Gletschertour erkunden Sie eine bizarre Landschaft aus Eis, Fels und Schnee. Haben Sie Mut genug um sich in eine der gewaltigen Gletscherspalten abseilen zu lassen?

Wandern

Nehmen Sie die Gondelbahn oder Luftseilbahn, fahren Sie zu einem der tollen View-Point auf der Moosfluh, dem Bettmerhorn oder dem Eggishorn. Ab hier warten Vergnügen für Augen und Waden. Stundenlang erwandern Sie den Rand des grossen Aletschgletschers, ziehen über schier schwindelerregende Hängebrücken oder durchstreifen den Aletschwald mit seinen bis zu 900 Jahre alten Arven.

Golf auf der Riederalp

Golf auf 2'000 Metern über Meer? Ja: der 9 Loch Golfplatz Riederalp ist der höchstgelegene in Europa. Im Herzen der Riederalp, unweit der Häuser Lärch und Arve geniessen Sie eine gediegene Runde. Im Angesicht der imposanten Walliser Viertausender jagen Sie als Anfänger oder erfahrener Golfer nach oder Birdie, Eagle.

END

Die schönsten Regionen im Oberwallis